Zu teuer?

Lieber Interessent.

Natürlich verstehe ich etwaige Gedanken. Schliesslich muss jeder von uns mehr oder weniger aufs Geld schauen. Und das ist auch gut so.

Pflanzenhaarfarben und Naturprodukte werden aufwändiger hergestellt als die des kommerziellen, breiten Marktes. Die Rohstoffpreise sind nicht mit den einer Chemiehaarfarbe oder eines Billigproduktes zu vergleichen.

 

Auf der anderen Seite ist die Verarbeitung zum fertigen Produkt intensiver.

Nicht nur das, auch ein Farbbrei aus Pflanzenhaarfarbe ist genauer und zeitintensiver aufzutragen, weil etwaige chemische Emulgatoren fehlen. Dadurch kommen andere Preise zustande.

 

Was sie davon haben?

1.) Auf lange Sicht gesundes Haar, welches mit viel weniger Aufwand schön ist

2.) Eine Stärkung der Haarstruktur und der Haut

3.) Sie belasten ihren Körper nicht unnötig mit chemischen Stoffen, die in konventionellen Produkten enthalten sind

4.) Durch milde Naturprodukte entlasten sie ihre Haut, diese wird wieder widerstandsfähiger

5.) Sie entlasten deutlich die Umwelt, von der es nur diese eine gibt und tun dieser etwas Gutes

6.) Sie unterstützen nicht mehr konventionelle, grosse Firmen die Tierversuche durchführen und zu Monopolisten reifen oder sind

7.) Pflanzenhaarfarben sind Unikate und sind nicht beliebig reproduzierbar wie chemische Haarfarben

 

Jeder ist in seiner Entscheidung frei. 

Manuel.